Erste Fahrt

Alles über Zündapp, was sonst in keine spezifische Rubrik passt
(für Gäste sichtbar).
Antworten
zbrs
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 15. Mai 2022, 17:29
PLZ: 83620

Erste Fahrt

Beitrag von zbrs »

Hallo zusammen,
habe heute trotz sch.. Wetter meine erste Proberunde mit meiner 62er Super Falconette gedreht. Sprang tadellos an, Gänge lassen sich gut schalten, ab und zu sprang der Gang raus, denke das liegt am etwas schwergängigem Kupplungszug.
Habe vom Verkäufer gehört, das sie aus der Sammlung vom Zündapp-Max stammen soll. Da ich gerne wüßte, auf welchem Stand der Motor ist, Frage an die Runde: weiß jemand was über das Fahrzeug? Motor-Nr. ist276-271, Bj. 62, 4030435. Type ist 510-275, Fg-Nr. 5348772.
Gemischmäßig wird 1:25 gefordert. Ist das bei heutigen Benzin und Öl ok oder gehe ich eher Richtung 1:40?
Danke für eure Hilfe und allen eine gute Fahrt! Kappenschwinger
Grüße
Bernhard
Benutzeravatar
Grisu_1968
Beiträge: 179
Registriert: Sonntag 30. August 2020, 06:24
PLZ: 79379
Wohnort: Müllheim - Baden
Kontaktdaten:

Re: Erste Fahrt

Beitrag von Grisu_1968 »

Link: https://www.zuendapp-info.com/typen-510
Bild

In der Zündapp Technischen Mitteilungen Fahrzeuge Nr. 5 August 1973
Wurde 1:50 führ Fahrzeuge bis 40 Km/h freigegeben. Zu den großen 50ccm wurden keine Angaben gemacht.
Screenshot 2022-06-11 115326.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf Bild
Zündapp CS 50 (30.08.1984) Typ: 448-310, Motor Typ: 316-020.
Zündapp ZD 30 (29.07.1977) Typ: 446-200, Motor Typ,: 250-15.

Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe!
zbrs
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 15. Mai 2022, 17:29
PLZ: 83620

Re: Erste Fahrt

Beitrag von zbrs »

Hallo Ralf,
danke, die Daten habe ich auch.
Grüße
Bernhard
Benutzeravatar
Grisu_1968
Beiträge: 179
Registriert: Sonntag 30. August 2020, 06:24
PLZ: 79379
Wohnort: Müllheim - Baden
Kontaktdaten:

Re: Erste Fahrt

Beitrag von Grisu_1968 »

Gemischmäßig wird 1:25 gefordert. Ist das bei heutigen Benzin und Öl ok oder gehe ich eher Richtung 1:40?
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst verwende 1:25. Auch wenn da die Öle jetzt um einiges besser sind als früher. Schadet ja nicht. Einzig ist halt das man die Ablagerungen eher im Auspuff entfernen muss.
Im Forum: https://www.zuendapp.net/ gibt es eine Demontage und Montage- Anleitung der Motoren 265/266/267 als Downloads (Nur führ Ehrenmitglieder z.B durch eine kleine Spende) wenn du so was suchst. Auch ein Ersatzteile-Katalog Motor 267 ist da zu finden und einige Downloads mehr auch für andere Typen.
Gruß Ralf Bild
Zündapp CS 50 (30.08.1984) Typ: 448-310, Motor Typ: 316-020.
Zündapp ZD 30 (29.07.1977) Typ: 446-200, Motor Typ,: 250-15.

Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe!
zbrs
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 15. Mai 2022, 17:29
PLZ: 83620

Re: Erste Fahrt

Beitrag von zbrs »

Hallo Ralf,
danke für den Tip, werde ich mir anschauen! hutzieh
Grüße
Bernhard
zbrs
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 15. Mai 2022, 17:29
PLZ: 83620

Re: Erste Fahrt

Beitrag von zbrs »

Nach Durchsicht kommen nun doch ein paar Feinheiten: Brauche einen neuen Kupplungszug mit Hülle und einen Rep.Satz für den Vergaser die Nadel und der Kolben sehen etwas ramponiert aus und die Dichtungen müssen erneuert werden. Sie läuft sehr fett, Düsenbestückung ist Original, Nadel hing auf zwei und sollte doch eigentlich auf dritter Kerbe von oben hängen?? Wer kann mir die richtige Einstellung sagen?
Danke euch!
Grüße
Bernhard
Benutzeravatar
Grisu_1968
Beiträge: 179
Registriert: Sonntag 30. August 2020, 06:24
PLZ: 79379
Wohnort: Müllheim - Baden
Kontaktdaten:

Re: Erste Fahrt

Beitrag von Grisu_1968 »

Wer kann mir die richtige Einstellung sagen?
Steht oben im Datenblatt. Oder bei Bing sind diese Daten auch zu finden.
Link: https://www.bingpower.de/service/einstelldaten/
Screenshot 2022-06-23 040323.jpg
Originale Bing Ersatzteile würde ich von da empfehlen.
Link: https://zweiradvergaserfabrik.de/
Link: https://www.greiner-oldtimerteile.de/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf Bild
Zündapp CS 50 (30.08.1984) Typ: 448-310, Motor Typ: 316-020.
Zündapp ZD 30 (29.07.1977) Typ: 446-200, Motor Typ,: 250-15.

Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe!
zbrs
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 15. Mai 2022, 17:29
PLZ: 83620

Re: Erste Fahrt

Beitrag von zbrs »

Danke Ralf,
habe gleich bei Greiner zugeschlagen. Die Daten habe ich bei Bing inzwischen auch gefunden.
Jetzt brauche ich nur noch den passenden Kupplungszug. Der von der Supercombinette ist leider ein paar cm zu kurz. Werde weiter suchen.
Vielen Dank!
Grüße
Bernhard
Andreas_1993
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 1. April 2020, 13:31
PLZ: 94348

Re: Erste Fahrt

Beitrag von Andreas_1993 »

Hallo Bernhard,

hast du dir schon überlegt den Kupplungszug selber mit Lötnippel anzufertigen?
Hatte bei mir die Erfahrung gemacht dass die Nachbauten nie genau passen.

Gruß

Andreas
zbrs
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 15. Mai 2022, 17:29
PLZ: 83620

Re: Erste Fahrt

Beitrag von zbrs »

Hallo Andreas,
das ist dann die Notlösung. Habe zwischenzeitlich festgestellt, daß ich nicht den Originallenker drauf habe. Der ist gut 4cm breiter und hat keine Erhöhungen in der Lenkergabel. Deshalb spannte auch der vorhandene Zug schon und war auch nicht richtig verlegt.Werde mal schauen, was ich mache.
Grüße
Bernhard
Antworten