Rixe mit Zündappmotor?

Alles über Zündapp, was sonst in keine spezifische Rubrik passt
(für Gäste sichtbar).
Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 13:07
PLZ: 87648

Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Didi » Freitag 2. Oktober 2020, 17:02

Beitrag von Didi »

Hallo zusammen.
Gestern bei einem Freund Zuhause stand ein Rixe Fahrrad mit Hilfsmotor.
Auf dem Tank und auch auf dem Getriebedeckel war das Zündapplogo drauf.
Hatte leidern nicht genug Zeit für eine genauere Begutachtung.
Laut meiner Recherche im Internet hat Rixe allerdings wohl überwiegend Sachs- und Ilomotoren verbaut.
Weiß jemand etwas über so eine Rixe mit Zündappmotor?
Gruß
Didi

Zündapp C50 Sport 517-21 Bj.1973
Kawasaki GPZ 1000 RX Bj.1987
Kawasaki ZX-9R Bj.1995
Hercules Prima 4 Bj. 1988
Puch X50-3 Bj. 1984
Sachs Optima Bj.2004
Benutzeravatar
Grisu_1968
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 30. August 2020, 06:24
PLZ: 79379
Wohnort: Müllheim - Baden
Kontaktdaten:

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Grisu_1968 » Freitag 2. Oktober 2020, 18:08

Beitrag von Grisu_1968 »

In der Schweiz gab es die Belmondo die sah einer Rixe ähnlich. Auch Zündapps mit ähnlichem Tank wurden in der Schweiz verkauft.
Wenn du ein Bild hast kann man mehr sagen.
BildBildBild
Gruß Ralf Bild
Zündapp CS 50 (30.08.1984) Typ: 448-310, Motor Typ: 316-020.
Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe!
Benutzeravatar
Quickly-Heizer
Beiträge: 216
Registriert: Samstag 3. März 2012, 13:19
PLZ: 30826
Wohnort: Garbsen/Hannover

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Quickly-Heizer » Samstag 3. Oktober 2020, 10:29

Beitrag von Quickly-Heizer »

Ich vermute da eher einen Zündapp Einbaumotor Typ Combimot KM48, den man an jedes Fahrrad anbauen konnte. Einbauposition war meist vor dem Tretlager...Frontmotoren am Lenker sind sehr selten anzutreffen...

Bernd
Nicht mehr laufen, NSU Quickly kaufen
Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 13:07
PLZ: 87648

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Didi » Samstag 3. Oktober 2020, 11:20

Beitrag von Didi »

Wenn ich mal dazu komme, mach ich Bilder.
Ist vom Rahmen wie ein Fahrrad aufgebaut. Nur das Vorderrad dürfte 15 oder 16" groß sein. Hinten ist ein normales Fahradrad mit ca. 24" drin.
Das mit dem Combimot könnte von der Einbauposition hinkommen.
Gruß
Didi

Zündapp C50 Sport 517-21 Bj.1973
Kawasaki GPZ 1000 RX Bj.1987
Kawasaki ZX-9R Bj.1995
Hercules Prima 4 Bj. 1988
Puch X50-3 Bj. 1984
Sachs Optima Bj.2004
Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 13:07
PLZ: 87648

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Didi » Samstag 3. Oktober 2020, 13:58

Beitrag von Didi »

Düfte dann der Combimot KM 48/5 sein.
Das Mopped hat den gleichen Tank wie auf dem Bild und der Motor schaut auch gleich aus.
http://www.oldiemofa.de/html/combimot_km48.html

Danke für die Info.
Gruß
Didi

Zündapp C50 Sport 517-21 Bj.1973
Kawasaki GPZ 1000 RX Bj.1987
Kawasaki ZX-9R Bj.1995
Hercules Prima 4 Bj. 1988
Puch X50-3 Bj. 1984
Sachs Optima Bj.2004
Benutzeravatar
Schrotthaendler
Beiträge: 5004
Registriert: Dienstag 6. März 2012, 16:30
PLZ: 83109
Wohnort: Great Carolina-field

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Schrotthaendler » Sonntag 4. Oktober 2020, 10:52

Beitrag von Schrotthaendler »

Diese Appendix-Motore konnte man an jedes Fahrrad schrauben.
Bei NSU Wars der Gnom bzw. Motosulm, Victoria, Rex usw. hatten sowas gebaut. usw. usf.

Die Beispiele von Ralf sind ja schon richtige Mopedmotoren und keine Fahrradhilfsmotoren.

Fuer die kleinen Entwickler damals wie Mueller, Focchi usw. wars lukrativer, fertige Motoren zu beziehen als selbst welche zu entwickeln.
Bei 1000 Stueck/Jahr eher unwirtschaftlich.
Je groeßer der Dachschaden desto besser sieht man die Sterne ******

Ich bin nicht asozial, ich habe nur keine Toleranz gegenueber Dummheit, Drama, Ignoranz oder Fake-Menschen

441 C50 Super 1971 (von Oma)
517 GTS50 Italia 1969
Zuendapp KS 601 Sport 1952 - Behörde
Zuendapp Elcona Naehmaschine

... und noch viele andere Marken... wie
Bimota, Ducati, Moto Guzzi, Horex, NSU, Triumph, DKW u. Harley-Davidson
Benutzeravatar
Grisu_1968
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 30. August 2020, 06:24
PLZ: 79379
Wohnort: Müllheim - Baden
Kontaktdaten:

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Grisu_1968 » Sonntag 4. Oktober 2020, 11:38

Beitrag von Grisu_1968 »

Stimmt an Combimot hab ich gar nicht gedacht. Ich hatte da die Rixe Mofas im Kopf und die Mofas die es in der Schweiz gab.
Ein Bild von Didi würde ich trotzdem begrüßen dann sieht man genau was es ist.
Gruß Ralf Bild
Zündapp CS 50 (30.08.1984) Typ: 448-310, Motor Typ: 316-020.
Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe!
Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 13:07
PLZ: 87648

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Didi » Sonntag 4. Oktober 2020, 13:16

Beitrag von Didi »

Wenn ich mal wieder hinkomme werden Bilder gemacht.
Kann aber eine Weile dauern.
Gruß
Didi

Zündapp C50 Sport 517-21 Bj.1973
Kawasaki GPZ 1000 RX Bj.1987
Kawasaki ZX-9R Bj.1995
Hercules Prima 4 Bj. 1988
Puch X50-3 Bj. 1984
Sachs Optima Bj.2004
Benutzeravatar
Didi
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 13:07
PLZ: 87648

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Didi » Samstag 10. Oktober 2020, 12:22

Beitrag von Didi »

Jetztmal ein paar Bilder von dem guten Stück.
Ist noch ein richtiger Scheunenfund und schaut momentan noch dementsprechend aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Didi

Zündapp C50 Sport 517-21 Bj.1973
Kawasaki GPZ 1000 RX Bj.1987
Kawasaki ZX-9R Bj.1995
Hercules Prima 4 Bj. 1988
Puch X50-3 Bj. 1984
Sachs Optima Bj.2004
Benutzeravatar
Sir 81
Beiträge: 44
Registriert: Montag 16. September 2019, 17:31
PLZ: 92660

Re: Rixe mit Zündappmotor?

Beitragvon Sir 81 » Samstag 10. Oktober 2020, 13:41

Beitrag von Sir 81 »

Eine Hand wäscht die andere,beide Waschen das Gesicht.

Zündapp KS 750
Zündapp ZL 25
Zündapp C 50 Super mit RS Zylinder
Zündapp ZE 40 Export
Gilera CB 1
Kreidler RS
Triumph Scrambler
Antworten