KS 80 Kurbelwelle und Zylinder welche Qualität

Alles über Zündapp, was sonst in keine spezifische Rubrik passt
(für Gäste sichtbar).
Antworten
Benutzeravatar
zuendapprul
Beiträge: 326
Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 20:07
PLZ: 84163

KS 80 Kurbelwelle und Zylinder welche Qualität

Beitrag von zuendapprul »

Hallo zusammen,

ich habe demnächst zwei KS 80 Blöcke zu machen.
Zylinder kommt ein 110ccm Satz drauf und mein 115ccm Satz der noch da ist.
Welche Qualität haben die neuen 110ccm Zylinder? Lebensdauer ? Leistung?

Für beide Blöcke brauche ich ebenfalls neue Kurbelwellen. Gibt es da etwas in guter Qualität?
Lebensdauer sollte doch über 20tkm liegen.

Da ich als Handwerksbetrieb Gewährleistung geben muss, bitte ich um ehrliche Angaben.

Vielen Dank für euere Beteiligung!

Grüße
Rudi
" Mittlerweile ist jeder der es mit einem alten Kraftfahrzeug aus eigener Kraft bis zur Tankstelle geschafft hat ein Kenner und wenn er es wieder
zurück schafft dann nennt man ihn Profi"
Benutzeravatar
Rupert
Beiträge: 6244
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 20:19
PLZ: 84180
Wohnort: Loiching Kronwieden
Kontaktdaten:

Re: KS 80 Kurbelwelle und Zylinder welche Qualität

Beitrag von Rupert »

servus Rudi,

ich presse in originale Wellen den Rito Pleuelsatz ein. Den hab ich auch in der 160er und in unseren anderen 80ern verbaut.

Grüsse

Rupert
GS50 510-224 - 1962
GTS50 517-40L5 - 1975
GTS50 529-023 - 1978
GTS50 WC 529-029 - 1979
KS50 517-06L7 - 1968
KS50 SS 517-20L2 - 1968
KS50 SS 517-20LC - 1970
KS50 SS 517-20LR - 1972
KS50 SS 517-20LS - 1973
KS50 Cr 517-51 LA - 1974
KS50 SS 517-51LB - 1973
KS50 SS 517-51LG - 1975
KS50 WC 517-52L0 - 1975
KS50 SS 517-53 LB - 1976
KS50 Sport 530-51L0 - 1977
KS50 WC 530-01 Sport - 1978
KS50 SS TT 530-50L0 - 1978
KS80 Sport 537-011 - 1985
KS160 Sport (Prototyp)

Zündapp Scrambler 518-08L1 - 1967
GTS50 517-40L0 im Aufbau
Benutzeravatar
vmaxz3
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 24. September 2013, 13:45
PLZ: 24232

Re: KS 80 Kurbelwelle und Zylinder welche Qualität

Beitrag von vmaxz3 »

110ccm kenne ich....aber 115ccm habe ich noch nie gehört, was für eine Bohrung haben die ?
Grüße
Stephan B.
www.zuendapp-probstei.de
Benutzeravatar
Schiffi-Deluxe
Gründer
Beiträge: 5983
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 18:59
PLZ: 84180
Wohnort: Kronwieden
Kontaktdaten:

Re: KS 80 Kurbelwelle und Zylinder welche Qualität

Beitrag von Schiffi-Deluxe »

Der ist selbst gebüchst
NSU Lambretta 150 - 1954 - Mausgrau 7005
KS50 Sport 517-06L0 - 1967 - Monza-Rot 41
KS50 Sport 517-06L5 - 1969 - Monza-Rot 41

KS50 Supersport 517-20LC - 1970 - Arizonagold-Metallic 58
KS50 Watercooled 517-50L0 - 1972 - Speed-Orange 52
KS50 Watercooled 517-50L0 - 1973 - Speed-Orange 52
KS50 Watercooled 517-50LA - 1973 - Speed-Orange 52

KS50 Cross 517-51LH - 1975 - Lemone-Gelb 63
KS50 Supersport 517-51LP - 1975 - Metallic-Grün 66
KS50 Supersport 517-51LP - 1975 - Syringarot-Metallic 64
KS50 Watercooled 517-52L0 - 1975 - Syringarot-Metallic 64

GTS50 517-40L5 - 1976 - Racing-Rot 60
KS50 Supersport 517-53LB - 1976 - Metallic-Grün 66
KS50 Sport 530-51L0 - 1977 - Metallic-Grün 66

BMW E36 Compact 323ti Handschalter Individual - 1998 - Montreal-Metallic 297
BMW E46 Touring 330i Handschalter Individual - 2001 - Stahlgrau-Metallic 400
BMW E46 Touring 320d Handschalter Individual - 2004 - Black-Sapphire Metallic 475
BMW E93 M3 Handschalter Individual - 2010 - Jerezschwarz Metallic A73
Zündi
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 13:40
PLZ: 22159

Re: KS 80 Kurbelwelle und Zylinder welche Qualität

Beitrag von Zündi »

Moinsen
Da gibt es eine Neue Kurbelwelle aus Japan sol eine ganz Fantastische Qualität haben.

Zu beziehen Bei Benni in Holland er war immer ehrlich zu mir und hat immer gesagt wenn ein Teil nichts Taugte
314-03.901/20 Teile Nummer auf seiner Seite
Ich interesiere mich auch für die falls du dir eine Kaufst würde ich gerne wissen was es Kostet sie einbauen zu lassen soll die Lagergröße
der KS 125 Haben

Gruß
Zündi
moritzk0211
Beiträge: 1
Registriert: Montag 18. September 2023, 17:46
PLZ: 73761

Re: KS 80 Kurbelwelle und Zylinder welche Qualität

Beitrag von moritzk0211 »

Zündi hat geschrieben: Montag 21. April 2014, 00:22 Moinsen
Da gibt es eine Neue Kurbelwelle aus Japan sol eine ganz Fantastische Qualität haben.

Zu beziehen Bei Benni in Holland er war immer ehrlich zu mir und hat immer gesagt wenn ein Teil nichts Taugte
314-03.901/20 Teile Nummer auf seiner Seite
Ich interesiere mich auch für die falls du dir eine Kaufst würde ich gerne wissen was es Kostet sie einbauen zu lassen soll die Lagergröße
der KS 125 Haben

Gruß
Zündi
Hallo,
ich weiß, ich komme 10 Jahre später daher mit meiner Frage, aber wegen der Lagergröße: Wie soll denn eine KW mit anderer Lagergröße noch in das Gehäuse passen?

Gruß Moritz
Antworten