Hercules Ultra LC - die rote

Alles, was 2 Räder hat, aber nicht Zündapp ist
(für Gäste sichtbar).
Benutzeravatar
Schiffi-Deluxe
Gründer
Beiträge: 6402
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 18:59
PLZ: 84180
Wohnort: Kronwieden
Kontaktdaten:

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von Schiffi-Deluxe »

Ja, und essen kannst deine Kohle auch nicht bigsmile

Das ist immer die eigene Entscheidung - viel Geld für die Restaurierung des originalen Vergasers ausgeben oder einen neuen Mikuni für Peanuts kaufen - das muss jeder selbst wissen.

Die Leute die einen neuen Mikuni für eine 517er kaufen, die kaufen auch neue Schrauben, eine neue Taiwan Sitzbank und neue Chromteile ausm Aftermarket - weils billiger und einfach ist als sich die Mühe zu machen ein bestehendes Originalteil wieder auf Vordermann zu bringen.

Den Respekt für die "Restauration" ernten halt dann andere

Ich bin immer ein Freund von Originalteilen die man wieer benutzt, wieder aufarbeitet etc... besser als den halben Aftermarked-Katalog zu verbauen. Das hat für mich nichts mit einer Restaurierung zu tun.

Lustig wirds immer dann, wenn man auf Ebay Kleinanzeigen die "Top restauriert" oder "keine Kosten und Mühen" gescheuten" Restaurationen für 8000€ sieht - Alle Chromteile Nachbau, de Schutzbleche vorne und hinten aus Chrom, eine Nachbausitzbank aus Kunstleder-Imitat drauf - aber dann 8000€ verlangen....

So, aber nun genug der Diskussion - jeder solls machen wie er will bigsmile

Grüße Thomas
NSU Lambretta 150 - 1954 - Mausgrau 7005
KS50 Sport 517-06L0 - 1967 - Monza-Rot 41
KS50 Supersport 517-20LC - 1970 - Arizonagold-Metallic 58
KS50 Watercooled 517-50L0 - 1972 - Speed-Orange 52
KS50 Watercooled 517-50L0 - 1973 - Speed-Orange 52
KS50 Watercooled 517-50LA - 1973 - Speed-Orange 52

GTS50 517-40L5 - 1975 - Racing-Rot 60
KS50 Cross 517-51LH - 1975 - Lemone-Gelb 63
KS50 Supersport 517-53LB - 1976 - Metallic-Grün 66
KS50 Sport 517-51LP - 1976 - Syringarot-Metallic 64
KS50 Sport 530-51L0 - 1977 - Metallic-Grün 66
BMW E36 Compact 323ti Handschalter Individual - 1998 - Montreal-Metallic 297
BMW E46 Touring 330i Handschalter Individual - 2001 - Stahlgrau-Metallic 400
BMW E46 Touring 320d Handschalter Individual - 2004 - Black-Sapphire Metallic 475
BMW E93 M3 Handschalter Individual - 2010 - Jerezschwarz Metallic A73
franx19
Beiträge: 1221
Registriert: Montag 2. September 2013, 20:54
PLZ: 30855
Wohnort: Region hannover

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von franx19 »

Soll auch jeder machen ,wie er will. Fehlkonstruktionen hab ich mir schon früher nicht
angetan,heute schon gar nicht.Was besser ging und war,kam besser rein. Ob bei der Zündapp,
Yamaha ,VW ,Kawasaki und sogar bei der Suzuki. Was Leute dann auf Treffen sagen,geht mir
dann geschmeidig die Kimme runter. wegbrech1 Geredet wird eh immer, egal wie original du das machst. neo

Ich machs für mich,und nicht für andere,mir musses gefallen,und jutt pilot

lg franx
Benutzeravatar
Schrotthaendler
Beiträge: 5305
Registriert: Dienstag 6. März 2012, 16:30
PLZ: 83109
Wohnort: Great Carolina-field

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von Schrotthaendler »

Ich muss dem Frank da absolut beipflichten. Er spricht mir aus der Seele.
Leidiges Thema: Frueher war alles original, heute kann man original besser machen.
Faengt bei der Lackierqualitaet an (keiner eurer "Originalrestaurationen" hat die schlechtre Lackierquali von damals
und hoert bei der Zuendung auf, die gerne mal bedienerfreindlich aus fernost volldigital sein darf.

Aufm Treffen ists so: Originalteile aufgearbeitet: Da ist ne Rostpore, hier ist eine Schramme, Scharte oder was verzogen. TOP aber irgendjemand kritisiert
Hat man das perfekte Nachbauteil verbaut, ists auch nicht recht weil dann n Anderer kommt und kritisiert.

Merkt man am Besten bei Ausstellungen wie Motorrad Classic in Sinsheim.

Darum fahre ich schon seit Jahren nicht mehr zum Herzeigen auf Treffen, reiss eigentlich nur noch meine Guzzi raus weil die so haesslich und fremd ist, dass die Bauernjungs gar nicht auf die Idee kommen, daran rumzumeckern und wisst ihr was? Die Weisswuerst schmecken deswegen genau so gut oder noch besser weil man selbst entspannter ist.

Im Grunde fahre ich aber lieber da hin wo keine "Professionellen" rumlaufen. Denn egal mit was man kommt, man erntet schoene Gespraeche und erstaunte freudige Gesichter - weil einem Laien ist es egal ob die Farbe zum Baujahr passt oder der Penoepel oder das Nippesding original verchromt verzinkt oder lackiert war.
Je groeßer der Dachschaden desto besser sieht man die Sterne ******

Ich bin nicht asozial, ich habe nur keine Toleranz gegenueber Dummheit, Drama, Ignoranz oder Fake-Menschen

441 C50 Super 1971 (von Oma)
517 GTS50 Italia 1969
KS 601 Sport 1952 - Behörde

... und noch viele andere Marken... wie
Bimota, Ducati, Moto Guzzi, Horex, NSU, Triumph, DKW u. Harley-Davidson
Benutzeravatar
k50bruno
Beiträge: 1771
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 19:29
PLZ: 29323
Wohnort: Hamsterdam , Niedersachsen

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von k50bruno »

Und ein neuer Knickauspuff Schwarzchrom sollte es auch noch werden


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
mfg Jürgen

meine Mopeds:


Hercules Ultra 1 -> die rote
Hercules Ultra 1 LC -> die rote
Hercules K50RLC 6speed
Hercules K50RL 6speed
Hercules K50RL Speiche/Scheibenbremse
Hercules K50RE
Hercules K50SE
Hercules Sportbike SB1
Hercules Sportbike SB2 /50S
Hercules Sportbike SB2 Ratte / 50S
Hercules Sportbike SB5 6speed
Zündapp 530 KS 50 SS TT
Zündapp 517 Western
Zündapp 517-50 L0 Watercooled
Zündapp 517 KS 50 Cross
Zündapp 517 KS 50 SS
Benutzeravatar
Schrotthaendler
Beiträge: 5305
Registriert: Dienstag 6. März 2012, 16:30
PLZ: 83109
Wohnort: Great Carolina-field

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von Schrotthaendler »

schaut absolut genial aus. wie neu - das rechtfertigt auch den Preis wie ich finde
Je groeßer der Dachschaden desto besser sieht man die Sterne ******

Ich bin nicht asozial, ich habe nur keine Toleranz gegenueber Dummheit, Drama, Ignoranz oder Fake-Menschen

441 C50 Super 1971 (von Oma)
517 GTS50 Italia 1969
KS 601 Sport 1952 - Behörde

... und noch viele andere Marken... wie
Bimota, Ducati, Moto Guzzi, Horex, NSU, Triumph, DKW u. Harley-Davidson
Benutzeravatar
SCHLOSSGEIST
Beiträge: 501
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 20:16
PLZ: 57080

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von SCHLOSSGEIST »

hallo!

original oder nicht?
ich sehe das so:
sonntags im sommer mit nem schönen!!!, altem motorrad, moped oder mofa zur eisdiele.
irgendwo, etwas abseits, hinstellen und abschliessen.
den parkplatz muss man sich nicht merken.
da, wo die menschentraube ist, gehe ich hin........
dem "normalem" publikum gefällts immer!

grüsse
markus
Benutzeravatar
Grisu_1968
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 30. August 2020, 06:24
PLZ: 79379
Wohnort: Müllheim - Baden
Kontaktdaten:

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von Grisu_1968 »

Ich sehe das auch so. Das Moped muss einem selbst gefallen.
Gruß Ralf Bild
Zündapp CS 50 (30.08.1984) Typ: 448-310, Motor Typ: 316-020.
Zündapp ZD 30 (29.07.1977) Typ: 446-200, Motor Typ,: 250-15.

Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe!
Benutzeravatar
McIntosh
Beiträge: 388
Registriert: Sonntag 11. November 2012, 15:01
PLZ: 34431

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von McIntosh »

Meine 521-05 hat 43000 km runter und die Optik passt dazu.
Die Kawa MACH III hat 48000 km runter,ansonsten dito.
Halte nur die Technik instand.Dann brauche ich mich auch nicht über Steinschläge oder Kratzer aufregen,weil die beiden regelmäßig gefahren werden. Denn meine Erben können mich mal... Und irgendwelche Klugscheisser erst Recht.

Lustigerweise erfreuen sich die "Laien" bei der 521er immer wieder am Käfer-Kuchenblech.
Und bei der Kawa gehts dann nur um den Sound und den Verbrauch... wegbrech1 (Stichwort "Gretamobil")

Also : Der liebe Gott hat einen großen Tiergarten....

Sodenn
Frank
Back from the debris field....
Benutzeravatar
Obermain
Beiträge: 142
Registriert: Mittwoch 4. September 2013, 18:20
PLZ: 96279
Wohnort: 96279 Weidhausen

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von Obermain »

Hallo,

schön ist sie geworden deine Ultra LC. Da stecken bestimmte einige Stunden Arbeit drin - aber sie haben sich gelohnt.

Möchte nochmal in die Runde zum Mikuni VM20-Vergaser nachfragen. Viele von uns haben auch Kleinkrafträder der einstigen Konkurenzmarken.
Auch mir geht das so. Der in meiner KS50 Typ 530-012 verbaute Mikuni hat mich noch nie im Stich gelassen. Anderseits bin ich mit den Bing-Vergasern in meinen 80er-Zündapps auch zufrieden.

- Auf was muss man aufpassen wenn man solch einen VM20 Mikuni-Vergaser für die Sachs bestellt. Gibt es verschiedene Varianten?
- Welche Düsen laufen für den Sachs 50S, welche für sen Sachs 50SW und welche für den Zündapp 284 Watercooled am Besten?
- Welche Ansaugstutzen braucht man für Hercules, KTM und Zündapp dazu.

Freundliche Grüße
Peter
Benutzeravatar
k50bruno
Beiträge: 1771
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 19:29
PLZ: 29323
Wohnort: Hamsterdam , Niedersachsen

Re: Hercules Ultra LC - die rote

Beitrag von k50bruno »

Obermain hat geschrieben: Samstag 7. Mai 2022, 14:03 Hallo,

schön ist sie geworden deine Ultra LC. Da stecken bestimmte einige Stunden Arbeit drin - aber sie haben sich gelohnt.

Möchte nochmal in die Runde zum Mikuni VM20-Vergaser nachfragen. Viele von uns haben auch Kleinkrafträder der einstigen Konkurenzmarken.
Auch mir geht das so. Der in meiner KS50 Typ 530-012 verbaute Mikuni hat mich noch nie im Stich gelassen. Anderseits bin ich mit den Bing-Vergasern in meinen 80er-Zündapps auch zufrieden.

- Auf was muss man aufpassen wenn man solch einen VM20 Mikuni-Vergaser für die Sachs bestellt. Gibt es verschiedene Varianten?
- Welche Düsen laufen für den Sachs 50S, welche für sen Sachs 50SW und welche für den Zündapp 284 Watercooled am Besten?
- Welche Ansaugstutzen braucht man für Hercules, KTM und Zündapp dazu.

Freundliche Grüße
Peter

Bei dem Sachs 50S und Sachs 50 SW passt der VM20 151 Plug and play . Nur das Gummi Zwischen Rahmen und Gasmann muß eins sein für den Bing21.

HD Düse beim Sachs muß eine 85er sein.

Bei KS 50 hat sich die 75er HD bewährt.

Ausgeliefert wird er ja Werksmäßig mit der 65er HD.


mfg Jürgen hutzieh
mfg Jürgen

meine Mopeds:


Hercules Ultra 1 -> die rote
Hercules Ultra 1 LC -> die rote
Hercules K50RLC 6speed
Hercules K50RL 6speed
Hercules K50RL Speiche/Scheibenbremse
Hercules K50RE
Hercules K50SE
Hercules Sportbike SB1
Hercules Sportbike SB2 /50S
Hercules Sportbike SB2 Ratte / 50S
Hercules Sportbike SB5 6speed
Zündapp 530 KS 50 SS TT
Zündapp 517 Western
Zündapp 517-50 L0 Watercooled
Zündapp 517 KS 50 Cross
Zündapp 517 KS 50 SS
Antworten