Zündapp 442 aus Dornröschenschlaf erwecken

Alles über Zündapp, was sonst in keine spezifische Rubrik passt
(für Gäste sichtbar).
Antworten
Benutzeravatar
Obermain
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 4. September 2013, 18:20
PLZ: 96279
Wohnort: 96279 Weidhausen

Zündapp 442 aus Dornröschenschlaf erwecken

Beitragvon Obermain » Freitag 24. Mai 2019, 17:21

Beitrag von Obermain » Freitag 24. Mai 2019, 17:21

Hallo,

wir sind gerade dabei ein Zündapp-Mofa 442 aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken. Letztes Versicherungskennzeichen datiert von 1981.
Den Tank hat mein Junior schon sauber. Die Räder, Schwinge, Gabel etc. überprüft

Der Motor läuft auch - nicht mal schlecht. Leider trennt die Automatikkupplung nicht. Gibt es einen Trick? Ich bitte um euere Hilfe.

Auch möchten wir einen Getriebeölwechsel machen.

Welches Getriebeöl und wieviel gehört in das Automatikmofa?

Bild
Bild

Freundliche Grüße aus Oberfranken

Peter

Antworten