Zündkerze und Zylinder Dämpfungsgummis

Alles über Zündapp, was sonst in keine spezifische Rubrik passt
(für Gäste sichtbar).
Antworten
Benutzeravatar
compaq
Beiträge: 374
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 17:34
PLZ: 93455
Wohnort: Cham

Zündkerze und Zylinder Dämpfungsgummis

Beitragvon compaq » Dienstag 7. Mai 2019, 21:01

Beitrag von compaq » Dienstag 7. Mai 2019, 21:01

Servus,

hab mal ned Frage. Zwar intressiert mich welche Zündkerzenform in den 6.25 PS original Supertherm Zylinderkopf muss, also kurz Gewinde oder Lang und warum?

Frage habe ich zu den Dämpfungsgummis am Supertherm Kopf. Irgendwie ist mein Zündkerzenstecker zu kurz da der Stecker ohne Dämpfungsgummi auf den Kühlrippen gerade noch so aufsteckbar ist. Ist aber der Dämpfungsgummi verbaut kann ich den Stecker gar nicht voll aufstecken. Wie gibts das, ist ein stink normaler ZK Stecker.

Benutzeravatar
compaq
Beiträge: 374
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 17:34
PLZ: 93455
Wohnort: Cham

Re: Zündkerze und Zylinder Dämpfungsgummis

Beitragvon compaq » Dienstag 7. Mai 2019, 21:57

Beitrag von compaq » Dienstag 7. Mai 2019, 21:57

Bild

Benutzeravatar
k50bruno
Beiträge: 1695
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 19:29
PLZ: 29323
Wohnort: Hamsterdam , Niedersachsen

Re: Zündkerze und Zylinder Dämpfungsgummis

Beitragvon k50bruno » Mittwoch 8. Mai 2019, 09:19

Beitrag von k50bruno » Mittwoch 8. Mai 2019, 09:19

Hallo ,


es gibt den Supertherm mit lang oder Kurzgewinde. also schön aufpassen.

die Längsgummis gehören nicht auf den Zylinder. Das hatte , so meinen ich , nur GTS

mfg jürgen
mfg Jürgen

meine Mopeds:


Hercules Ultra 1 -> die rote
Hercules K50RLC 6speed
Hercules K50RL 6speed
Hercules K50RL Speiche/Scheibenbremse
Hercules K50RE
Hercules Sportbike SB1
Hercules Sportbike SB2 /50S
Hercules Sportbike SB2 Ratte / 50S
Hercules Sportbike SB5 6speed
Zündapp 530 KS 50 SS TT
Zündapp 517 Western
Zündapp 517 KS 50 Cross
Zündapp 517 KS 50 SS
Kreidler RS

Benutzeravatar
franx19
Beiträge: 1147
Registriert: Montag 2. September 2013, 20:54
PLZ: 30855
Wohnort: Region hannover
Kontaktdaten:

Re: Zündkerze und Zylinder Dämpfungsgummis

Beitragvon franx19 » Mittwoch 8. Mai 2019, 18:42

Beitrag von franx19 » Mittwoch 8. Mai 2019, 18:42

Jupp,
die Gummis so sind unnütz,da der KS Kopf schon die Kunststoffstege zur Dämmung verbaut hat.


lg franx
back to the roots www.smokeville.de

Benutzeravatar
compaq
Beiträge: 374
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 17:34
PLZ: 93455
Wohnort: Cham

Re: Zündkerze und Zylinder Dämpfungsgummis

Beitragvon compaq » Mittwoch 8. Mai 2019, 21:23

Beitrag von compaq » Mittwoch 8. Mai 2019, 21:23

Servus Fränks, da hast recht mit den Kunststoff Stege. Aber ich hab mir ein Gummiset geordert welche laut Beschreibung 4 Gummis für Zylinder seitlich und 2 Gummi für Kopf beinhaltet. In der Beschreibung stand für Supertherm 530.
Leider war im Paket nur die 2 Gummis fpr Kopf enthalten und nicht wie in der Beschreibung 6 Gummis. Leider konnte ich den Händler Knaben aus Hutthurm den ganzen Tag über weder telefonisch und Mail nicht erreichen.
Ich hätte halt dann 1 Gummi verwendet, da bei mir die Kunststoffstege nicht mehr komplett durchgehen, sprich eine Kühlrippe (die äußere) ist frei und vermutlich abgebrochen. Denke es schadet ja nicht.

Benutzeravatar
Metall Elias
Beiträge: 283
Registriert: Dienstag 13. Mai 2014, 21:16
PLZ: 67826

Re: Zündkerze und Zylinder Dämpfungsgummis

Beitragvon Metall Elias » Sonntag 12. Mai 2019, 09:37

Beitrag von Metall Elias » Sonntag 12. Mai 2019, 09:37

Dein Händler weiß nicht was er verkauft. Deine nachträglichen Gummis gab's nur beim Mokick.
Wer kleinkraftrad fährt muss auch mit dem "Lärm" Leben. Ich empfinde das eher als Musik. Die Wassergekühlten sind etwas leiser

Antworten