Der Adler

Alles, was 2 Räder hat, aber nicht Zündapp ist
(für Gäste sichtbar).
Antworten
Benutzeravatar
bengerer
Beiträge: 530
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 20:02
PLZ: 84092
Wohnort: Bayerbach

Der Adler

Beitragvon bengerer » Montag 10. Oktober 2016, 20:00

Beitrag von bengerer » Montag 10. Oktober 2016, 20:00

Hallo,

so nun ist der wieder da der Adler nach langem rumstehen,
wurde er endlich zerlegt und es ging zum strahlen bigsmile

Auf den Freue ich mich jetzt schon wenn der mal läuft.
Aber dahin ist ja noch ein laaanger Weg.

Grüße Manuel

Ich werd schauen das ich jetzt öfters mal ein paar Bilder davon einstelle.
nach dem strahlen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Moderator
Beiträge: 2760
Registriert: Montag 3. Dezember 2012, 20:35
PLZ: 29643
Wohnort: Heidekreis (Niedersachsen)

Re: Der Adler

Beitragvon Onkel Tom » Montag 10. Oktober 2016, 20:06

Beitrag von Onkel Tom » Montag 10. Oktober 2016, 20:06

Hallo Manuel,

WOW tippetop Respekt.

das werd ich schön mitverfolgen.

Gruß
Tom

Benutzeravatar
Harry
Beiträge: 1185
Registriert: Samstag 11. August 2012, 22:53
PLZ: 84339
Wohnort: Unterdietfurt

Re: Der Adler

Beitragvon Harry » Montag 10. Oktober 2016, 21:12

Beitrag von Harry » Montag 10. Oktober 2016, 21:12

Wenn der mal fertig ist dann wird das ein Schmuckstück!
Gratulation dazu.
Gruß Harry

DB 201 Bj, 50 Erbstück vom Opa
GTS 50 529er
Elcona Nähmaschine
Express Radex 151 Bj.52
Zündapp MM 20 Rasenmäher
Zündapp MM 50 Rasenmäher
Tornax T125 Bj.1951 Bausatz
Herkules L50 Bj.70
Herkules L50 Bj.69

Benutzeravatar
Schrotthaendler
Beiträge: 4814
Registriert: Dienstag 6. März 2012, 16:30
PLZ: 83109
Wohnort: Great Carolina-field

Re: Der Adler

Beitragvon Schrotthaendler » Dienstag 11. Oktober 2016, 07:17

Beitrag von Schrotthaendler » Dienstag 11. Oktober 2016, 07:17

Ein wirklich schoenes Projekt.
Der Aufbau von Vorkriegsfahrzeugen ist meist schoen simpel so dass man sich nicht die Finger prechen muss und ueberall schoen rankommt.
Dass der Adler kein Innenleben aus Holz hat (Holzrahmenkonstruktion) als Karosserietraeger ist hier bei dem Modell ein weiterer Vorteil.

Sowas wuerde mir auch nochmal Freude machen... ein Langzeitprojekt... strike

Freue mich auch ueber viele viele Bilder und Impressionen. Endlich mal was Anderes als Zuendapp
Je groeßer der Dachschaden desto besser sieht man die Sterne ******

Ich bin nicht asozial, ich habe nur keine Toleranz gegenueber Dummheit, Drama, Ignoranz oder Fake-Menschen

441 C50 Super 1971 (von Oma)
517 GTS50 Italia 1969
Zuendapp KS 601 Sport 1952 - Behörde
Zuendapp Elcona Naehmaschine

... und noch viele andere Marken... wie
Bimota, Ducati, Moto Guzzi, Horex, NSU, Triumph, DKW u. Harley-Davidson

Benutzeravatar
bengerer
Beiträge: 530
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 20:02
PLZ: 84092
Wohnort: Bayerbach

Re: Der Adler

Beitragvon bengerer » Dienstag 11. Oktober 2016, 08:18

Beitrag von bengerer » Dienstag 11. Oktober 2016, 08:18

Schrotty da täuscht du dich.
Die ganze Innere Karosseriekonstruktion ist aus Holz. Aber in einem wirklich top Zustand.
Ich muss hier nur zwei Einbauteile auswechseln - und das nur weils der Holzwurm zerfressen hat blush2klih .

Und so ist dieser Adler echt einfach aufgebaut. Einfache und durchschaubare Technik.

Es ist ja jetzt schon ein Unterschied zu vorher zu erkennen.
Anhang 1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schrotthaendler
Beiträge: 4814
Registriert: Dienstag 6. März 2012, 16:30
PLZ: 83109
Wohnort: Great Carolina-field

Re: Der Adler

Beitragvon Schrotthaendler » Dienstag 11. Oktober 2016, 10:55

Beitrag von Schrotthaendler » Dienstag 11. Oktober 2016, 10:55

ach du scheisse... von solchen Holzarbeiten haette ich persoenlich schiss.
Ich kann zwar gut mit Holz umgehen aber Stellmacherarbeiten... das wuerde mir den Angstschweiss auf die Stirn treiben denke ich...

Hast du schon eine Farbe im Visier? schwarz? oder gabs den auch in anderen Farben... evtl. sogar Export?

Schoenes Beige oder Eierschalenweiss koennte ich mir gut vorstellen...

Ich persoenlich haette die alte Patina draufgesetzt und das Ding zu nem RatRod gebaut... aber dazu bist du
ja zu genau und zu originalengagiert friends
Je groeßer der Dachschaden desto besser sieht man die Sterne ******

Ich bin nicht asozial, ich habe nur keine Toleranz gegenueber Dummheit, Drama, Ignoranz oder Fake-Menschen

441 C50 Super 1971 (von Oma)
517 GTS50 Italia 1969
Zuendapp KS 601 Sport 1952 - Behörde
Zuendapp Elcona Naehmaschine

... und noch viele andere Marken... wie
Bimota, Ducati, Moto Guzzi, Horex, NSU, Triumph, DKW u. Harley-Davidson

Benutzeravatar
bengerer
Beiträge: 530
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 20:02
PLZ: 84092
Wohnort: Bayerbach

Re: Der Adler

Beitragvon bengerer » Dienstag 11. Oktober 2016, 12:02

Beitrag von bengerer » Dienstag 11. Oktober 2016, 12:02

Ach die Holzteile sind nich schlimm, keine Tragenden Teile.
Nur die Halterung von der Innenbeleuchtung und ein kleines Dreieck - das gute in der Verwandschaft ist ein sehr guter Schreiner bigsmile
Der hat sich auf die Restauration von alten Fenster und Türen spezialisiert, darum hab ich da keine Angst.

Die Farbe wird wieder original Grau / Beige, da waren einige Orinigalfarben noch vorhanden, nach denen ich nachmischen lasse.

Mit dem Originallook habe ich mich nicht anfreuden können, da hättest den Adler in Original sehen sollen.
Das täuscht auf dem Foto ungemein, der war so schlecht und soviele Farbschichten.
Ausserdem müssen zuviele Kleinteile eingeschweisst werden. Das hätte zum Schluss nicht gut ausgesehen.

Grüße Manuel

Benutzeravatar
Bernhardiner
Beiträge: 1323
Registriert: Samstag 3. März 2012, 17:48
PLZ: 76684
Wohnort: Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Der Adler

Beitragvon Bernhardiner » Dienstag 11. Oktober 2016, 12:33

Beitrag von Bernhardiner » Dienstag 11. Oktober 2016, 12:33

Interessantes Fahrzeug!

Kannst du mal ein paar Daten und ein Prospektbild des Adlers hinzufügen?
ZÜNDAPP IG ÖSTRINGEN

- Zündapp 5-PS-Bootsmotor Typ 304-01 L6
- Zündapp Moped M 50 BJ 1966 Typ 434-01 L0
- Zündapp Moped M 50 BJ 1966 Typ 434-13 L0
- Zündapp Mofa 25 BJ 1969 Typ 434-02 L1
- Zündapp Sport Combinette BJ 1967 Typ 517-02 L1
- Zündapp R 50 BJ 1972 Typ 561-003
- Zündapp KS 50 Super Sport BJ 1972 Typ 517-20 LS
- Zündapp C 50 Sport BJ 1976 Typ 517-21 LB
- Zündapp KS 125 Sport BJ 1973 Typ 521-05 L0
- Zündapp HM50 Typ 694-01

Benutzeravatar
bengerer
Beiträge: 530
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 20:02
PLZ: 84092
Wohnort: Bayerbach

Re: Der Adler

Beitragvon bengerer » Dienstag 11. Oktober 2016, 12:44

Beitrag von bengerer » Dienstag 11. Oktober 2016, 12:44

Hallo,
ja klar hier die technischen Daten:
Adler Trumpf Junior Typ 1G
Bauzeitraum 1934–1935
Aufbauten L2, Cbl2, Cb2
Motor 4 Zyl. Reihe 4 Takt
Ventile stehend (sv)
Bohrung x Hub 65 mm x 75 mm
Hubraum 995 cm3
Leistung (PS) 25
Leistung (kW) 18,4
Verbrauch 9 l / 100 km
Höchstgeschwindigkeit 90 km/h
Leergewicht 780 kg
Zul. Gesamtgewicht 1130 kg
Elektrik 6 Volt
Länge 3860 mm
Breite 1450 mm
Höhe 1460 mm
Radstand 2630 mm
Spur vorne / hinten 1210 mm / 1210 mm
Wendekreis 11,7 m

Benutzeravatar
bengerer
Beiträge: 530
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 20:02
PLZ: 84092
Wohnort: Bayerbach

Re: Der Adler

Beitragvon bengerer » Dienstag 11. Oktober 2016, 20:00

Beitrag von bengerer » Dienstag 11. Oktober 2016, 20:00

Jetzt hab ich noch ein Prospekt Bild unter meinem Haufen Bilder gefunden.
Adler Trump Junior Prospekt.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten